Schießhalle

In einer alten Fabrikhalle im Koppelweg 21A haben wir eine Halle für den Bogensport eingerichtet.
Am Donnerstag von 17 bis 18.30 Uhr für Jugendliche und von 18.30 Uhr bis 20 Uhr für das ältere Semester findet hier ein betreutes Training statt. Außerdem gibt es jeden Dienstag, von 18 bis 20 Uhr für erwachsene Anfänger ein weiteres betreutes Training.

Wenn Ihr Interesse am Bogenschießen habt, kommt doch einfach mal hier vorbei. Niemand muss sofort in den Verein eintreten, sondern jeder kann eine zeitlang ausprobieren, ob ihm oder ihr dieser Sport Freude macht.

Außerhalb der Haupttrainingszeiten kann jedes Vereinsmitglied die Halle frei nutzen. Hierzu kann bei unserem Kassenwart Wolfgang John ein Schlüssel (gegen Pfand) beantragt werden.
Grundbedingung ist jedoch, dass niemand allein trainiert. Aus Sicherheitsgründen müssen sich beim Training immer mindestens 2 Personen in der Schießhalle aufhalten.

Bitte beachten: Am Montag Abend und Dienstag Vormittag ist die Halle durch andere Nutzungen belegt.

Momentan sind wir dabei die Kellerräume auszubauen, um hier eine kleine Werkstatt einzurichten.


Anfahrt


Auf der folgenden Karte findet Ihr den Weg zu unserer Halle

Koppelweg 21, 29303 Bergen


Größere Karte anzeigen