DM 3D Sport

Vor kurzem fand am malerischen Sorpesee im Sauerland die Deutsche Meisterschaft 3D Sport des Traditionellen Bogensportvereins Deutschland statt. Traditionell hat in diesem Fall wenig mit historischen Gewändern oder Ähnlichem zu tun, sondern bezeichnet die Bogensportsparte, welche auf Visiere, Stabilisatoren oder andere Zielhilfen verzichtet. Es wird dabei auf dreidimensionale Tieratrappen geschossen (3D).
Rund 160 Schützen beiderlei Geschlechts trafen sich im Sauerland, um zwei Tage lang auf dem mehrere Kilometer langen Parcours durch den Wald zu schreiten und an den gekennzeichneten Abschußstellen auf die entsprechenden Ziele zu schießen, um durch Ihre Leistung den Titel "Deutscher Meister" bzw. "Deutsche Meisterin" zu erringen.
Das Wetter schuf mit dauerhaftem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen hierzu die besten Voraussetzungen an diesem Wochenende.
Mit dabei waren auch fünf Mitglieder des Vereins "Bogensport Südheide" aus Bergen, die durch Ihre großartige Leistungen insgesamt 5 Medaillen erringen konnten.
Michael Schwarz: Silber Reiterbogen
Ingolf Schmidt: Bronze Traditioneller Jagdbogen
Stefan Schulz: Bronze Moderner Jagdbogen und
Maike Schmidt: Gold Traditioneller Jagdbogen und Silber in der Mannschaftswertung Traditioneller Jagdbogen.